Fischauflauf mit Kartoffeln und Gemüse

    Fischauflauf mit Kartoffeln und Gemüse

    (0)
    2mal gespeichert
    1Stunde


    Von 4 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Meine Oma hat diesen Fischauflauf immer gemacht und bei ihr hieß er Ratsherrin-Fisch, was wir als Kinder immer sehr lustig fanden.

    frau_antje Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 Goldbarschfilets, TK a 200 g
    • Saft von 1/2 Zitrone
    • 1/2 TK Salz
    • 80 g Tomaten, in Scheiben geschnitten
    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • 1 Apfel, gewürfelt
    • 100 g gekochter Schinken, gewürfelt
    • 1 Essiggurke, gewürfelt
    • 50 g Butter in Flöckchen
    • 1 Glas Weißwein
    • 4 Scheiben Schweizer Käse oder Emmentaler

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. 500 ml Wasser zum Kochen bringen. 2 EL Zitronensaft auspressen und Fischfilets damit beträufeln. Mit Salz bestreuen und zugedeckt im heißen Wasser ziehen lassen. Wasser darf aber nicht kochen!
    2. Auflaufform leicht einfetten und Backofen auf 180° C vorheizen.
    3. Form mit Tomatenscheiben auslegen, dann das Fischfilet darauf setzen, Zwiebel, Apfel. Gurke und Schinkenwürfel vermischen und über dem Fischfilet verteilen. Mit Butterflöckchen bestreuen und auf der mittleren SChiene 15 Minuten garen. Käsescheiben darauf legen, den Wein darüber gießen und weitere 20 Minuten überbacken. 15 Min. garen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen