Kürbissuppe mit Knoblauch und Croutons

    Kürbissuppe mit Knoblauch und Croutons

    Rezeptbild: Kürbissuppe mit Knoblauch und Croutons
    1

    Kürbissuppe mit Knoblauch und Croutons

    (0)
    55Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eine leckere Suppe für den Herbst. An meine Kürbissuppe kommt viel Knoblauch und sie wird mit gerösteten Kürbiskernen und Croutons serviert.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 500 g Kürbis
    • 1 Tasse Wasser
    • 4-5 Knoblauchzehen
    • 1 l Milch
    • 1 TL Salz
    • 1/2 TL Pfeffer
    • etwas frisch gehackte Petersilie zum Bestreuen
    • frischer Majoran
    • 1/2 Tasser Kürbiskerne
    • 1 Tasse gewürfeltes Weißbrot

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Kürbis würfeln und in einen Topf geben. 1 Tasse Wasser angießen und abgedeckt ca. 30 Minuten köcheln lassen, bis der Kürbis weich ist.
    2. Kürbis in den Standmixer geben und mit Knoblauch glatt pürieren. Zurück in den Topf geben und Milch, Salz und Pfeffer zugeben. Weitere 5 Minuten köcheln. Mit Petersilie und Majoran bestreuen.
    3. Kürbiskerne und Weißbrotwürfel in einer Pfanne rösten, bis sie leicht gebräunt sind. Über die Kürbissuppe streuen und servieren.

    Kürbissorten

    In dem Allrecipes Artikel zum Thema Kürbissorten finden Sie viele Informationen über die verschiedenen Kürbissorten und welcher Kürbis sich für welche Rezepte am besten eignet.

    Kürbiskerne trocknen und rösten

    Wie man Kürbiskerne trocknet und röstet, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen