Spießbraten (gefüllte Rouladen)

    1 Std. 50 Min.

    Das ist eigentlich gar kein Braten, sondern Rouladen, warum es bei uns in der Familie so heißt weiß ich auch nicht, schmecken tut es auf jeden Fall gut!

    Bettina_M

    Bayern, Deutschland
    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 fingerdick geschnittene Rouladen
    • Salz
    • Pfeffer
    • Paprikapulver
    • 200 g durchwachsener Schinkenspeck
    • 4 Zwiebeln
    • 1 Glas Tomatenpaprika
    • 1 EL Öl zum Bestreichen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde30Minuten  ›  Fertig in:1Stunde50Minuten 

    1. Die Fleischscheiben auf ein Brett legen und mit Gewürzen bestreuen.
    2. Zwiebeln in Ringe, Speck in Stücke schneiden und mit dem Tomatenpaprika durch den Fleischwolf drehen.
    3. Die Rouladen mit der Masse bestreichen, aufrollen und mit einer Zahnstochern feststecken. Mit Öl bestreichen.
    4. In einem Schmortopf rundherum anbraten, etwas Wasser dazugeben und ca. 1,5 Stunden garen, bis die Rouladen durch sind, dabei nach Bedarf Wasser zugießen.
    5. Zahnstocher entfernen. Rouladen mit Salat, Tomatenachteln und Zwiebeln anrichten.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 5 Rezeptsammlungen ansehen