Rindfleischsalat mit Essiggurke

    2 Stunden 15 Min.

    Ich finde an Rindfleischsalat müssen unbedingt Essiggurken ran. Super Resteverwertung vom Rinderbraten.

    Leni_M

    Bayern, Deutschland
    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 100 g magerer, gekochter Rinderbraten
    • 100 g Essiggurken, gewürfelt
    • 1 große Zwiebel, in feine Ringe geschnitten
    • Für die Marinade
    • Essig
    • Öl
    • Wasser
    • Salz
    • weißer Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Ruhezeit: 2Stunden Ziehen lassen  ›  Fertig in:2Stunden15Minuten 

    1. Rindfleisch in schmale Streifen schneiden und in eine Schüssel geben. Gewürfelte Essiggurken und Zwiebelscheiben zugeben und alles gut miteinander vermischen.
    2. Für die Marinade Essig, Öl, Wasser, Salz und Pfeffer gut verrühren und über den Salat gießen. Gut durchmengen und zugedeckt gut 2 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen. Vor dem Servieren nochmals pikant abschmecken.

    Wann ist der Braten gar?

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen