Eulen-Kekse für Halloween

    Eulen-Kekse für Halloween

    Rezeptbild: Eulen-Kekse für Halloween
    6

    Eulen-Kekse für Halloween

    (1)
    1Stunde20Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Diese süßen zweifarbigen Kekse sehen aus wie der Kopf einer Eule. Sie sind für Erwachsene und Kinder ein origineller Leckerbissen zu Halloween.

    Zutaten
    Ergibt: 25 kekse

    • 150 g weiche Butter
    • 150 g brauner Zucker
    • 400 g Mehl
    • 1/3 Päckchen Backpulver
    • 2 Prisen Salz
    • 30 g Zartbitterschokolade, geschmolzen
    • einige Mandelblättchen für die Schnäbel
    • weiße Zuckerperlen für die Augen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten Kühl stellen  ›  Fertig in:1Stunde20Minuten 

    1. Butter und Zucker schaumig schlagen. Mehl, Backpulver und Salz dazugeben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig zu einer Rolle formen und diese in drei gleichgroße Stücke schneiden. 2 Stücke in Klarsichtfolie einwickeln und in den Kühlschrank legen. In das dritte Teigstück die geschmolzene Schokolade einarbeiten, bis der Teig eine gleichmäßige braune Farbe hat. Ebenfalls in Klarsichtfolie einwickeln und 30 Minuten in den Kühlschrank legen.
    2. Teig aus dem Kühlschrank nehmen. Den Schokoladenteig zu einer Rolle von ca. 2,5 cm Durchmesser formen und in der Mitte durchschneiden. Die beiden hellen Teigstücke jeweils zu einem ca. 6 mm dicken Stück ausrollen. Die Längsseite muss so lang sein wie eine Schokoladenteigrolle.
    3. Eine Schokoladenteigrolle auf ein Rechteck aus hellem Teig legen und rundherum mit dem hellen Teig einwickeln. Die Nahtstelle mit den Fingerspitzen zusammendrücken, um sie zu versiegeln.
    4. Den restlichen Teig genauso verarbeiten. Wenn Teig übrigbleibt, kann man daraus kleine Kekse mit Halloween-Motiven ausstechen oder mit der Hand formen, z.B. kleine Kürbisse.
    5. Die Teigrollen in 5-7 mm dicke Scheiben schneiden. Es muss am Ende eine gerade Anzahl von Scheiben da sein. Jeweils zwei Teigscheiben nebeneinander so auf ein gefettetes Backblech aneinanderlegen, dass sie sich berühren und wie ein Eulenkopf aussehen. Mit einem Mandelblättchen eine Nase und mit zwei Zuckerperlen die Augen formen.
    6. Bei 180°C im vorgeheizten Ofen 20 Min. backen. 5 Minuten abkühlen lassen, dann auf Kuchendraht komplett abkühlen lassen.

    Halloween Party Ideen

    In dem Allrecipes Artikel Halloween Party Rezepte finden Sie viele gruselige Ideen für Ihre nächste Halloween Party.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren

    Wie man Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren kann, steht hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen