Kartoffelpaprikasch

    Eine Art Kartoffelgulasch. Wenn man es gerne deftiger mag, einfach noch ein Paar Wiener zum Schluss zugeben.


    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 3 EL Sonnenblumenöl
    • 1 kg Kartoffeln, geschält und gewürfelt
    • 2 mittelgroße Zwiebeln, klein gehackt
    • 3 KL gemahlener süßer Paprika (am besten ungarischer)
    • 1 KL Salz
    • 200 g Wiener Würstchen, in Scheiben geschnitten (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig andünsten. Vom Herd nehmen und das Paprikapulver unterrühren. Dann die Kartoffeln zugeben und alles einmal umrühren. Mit Wasser aufgießen, soviel, dass die Kartoffeln leicht bedeckt sind und salzen.
    2. Zugedeckt so lange kochen, bis die Kartoffeln weich sind. Wenn man will kann man zum Schluss noch die Wiener zugeben und kurz miterhitzen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen