Bulgur mit Arganöl

    Bulgur mit Arganöl

    (1)
    3mal gespeichert
    30Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Meine Schwester hat mir aus Marokko ein Fläschchen Arganöl mitgebracht. Leider gibt es dafür kaum Rezepte, deswegen wusste nicht so richtig, was ich damit machen sollte. Ich habe es einfach unter Bulgur gemischt und es schmeckte einfach fantastisch nussig.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Tasse mittelfeiner Bulgur
    • 2,5 Tassen kochendes Wasser
    • 1-2 TL Arganöl
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Ruhezeit: 25Minuten Ruhen lassen  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Bulgur in einem Sieb unter kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. In einen Topf geben und mit kochendem Wasser übergießen. 25 Minuten stehen lassen.
    2. Überschüssiges Wasser abgießen und Bulgur mit der Gabel auflockern. Salzen und pfeffern. Wenn gewünscht nochmal kurz auf dem Herd erhitzen. Arganöl untermischen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Julia
    Besprochen von:
    0

    Ich habe mir auch so ein Fläschchen aus Marokko mitgebracht und war etwas ratlos was ich damit machen soll. Jetzt hoffe ich mal, das Zeug ist noch nicht ranzig geworden, wäre schade drum, denn hier ist es sauteuer.  -  10 Nov 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen