Geschmorter Schweinebraten

    1 Std. 30 Min.

    Unser Standardrezept für gut gewürzten Schweinebraten mit Lauch und Staudensellerie.

    Bettina_M

    Bayern, Deutschland
    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 750 g Schweineschulter
    • Pfeffer
    • Majoran
    • 2 Stangen Lauch
    • 1 Staudensellerie
    • 1 Knoblauchzehe
    • 4 EL Öl
    • 2 EL Butter
    • 250 ml Weißwein
    • 125 ml Brühe
    • 1 Kräutersträußchen (Petersilie, Dill, u.a.)
    • 125 ml süße Sahne
    • Salz
    • Schuss Weinbrand

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde10Minuten  ›  Fertig in:1Stunde30Minuten 

    1. Schweineschulter mit Pfeffer und Majoran einreiben. Lauch in Ringe schneiden. Staudensellerie putzen, waschen und schneiden. Knoblauchzehe schälen und zerdrücken.
    2. Öl und Butter in einem Bratentopf erhitzen, das Fleisch braun anbraten. Weißwein und Brühe angießen, Kräutersträußchen hinzugeben. Fleisch etwa 60 Min. darin schmoren lassen, bis es zart ist.
    3. Sahne unter die Soße geben. Mit Salz, Pfeffer und einem Schuss Weinbrand abschmecken.

    Wann ist der Braten gar?

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Kräutersäckchen (Bouquet garni)

    Wie man ein Kräutersäckchen macht, wird hier gezeigt (mit Video) .

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 5 Rezeptsammlungen ansehen