Thai Glückssrollen mit Garnelen und Schweinefleisch

    Thai Glückssrollen mit Garnelen und Schweinefleisch

    Rezeptbild: Thai Glückssrollen mit Garnelen und Schweinefleisch
    5

    Thai Glückssrollen mit Garnelen und Schweinefleisch

    (52)
    1Stunde15Minuten


    Von 52 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Das Reispapier für die Glückssrollen erhalten Sie in jedem Asienladen. Schmeckt am besten mit Hoisinsauce zum Dippen!

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • Glückssrollen
    • 250 g mittelgroße Garnelen
    • 250 g Schweinefilet
    • 250 g Reisnudeln
    • 12 getrocknete runde Reispapiere
    • 1 Bund frisches Thai-Basilikum (nur die Blätter)
    • 4 EL gehackter frischer Koriander
    • 15 frische Minzblätter, gehackt
    • 150 g Sojasprossen
    • Sauce
    • 225 ml Hoisinsauce
    • 1 EL cremige Erdnussbutter
    • 1 EL Wasser
    • Gehackte, geröstete Erdnüsse zum Garnieren

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:45Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:1Stunde15Minuten 

    1. Leicht gesalzenes Wasser in einem Suppentopf zum Kochen bringen. Die Garnelen 2 bis 3Minuten kochen. Abschütten, etwas abkühlen lassen und trocken tupfen. Schälen und Darm entfernen, dann halbieren.
    2. Einen weiteren Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen. Schweinefilet in leicht siedendem Wasser 10 Minuten pochieren; die Kerntemperatur sollte 70 C betragen. Abkühlen lassen und in Streifen schneiden.
    3. Abermals einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Reisnudeln unter Rühren 7 bis 8 Minuten garkochen. Abschütten und gut abschrecken, damit die Nudeln nicht zusammenkleben.
    4. Eine mittelgroße Schüssel mit warmem Wasser füllen. Jedes Reispapier für 30 Sekunden in Wasser tauchen, bis es weich und biegsam wird. Reispapier auf eine flache Unterlage legen und 2 Blätter Basilikum nebeneinander in die Mitte legen. 4 bis 5 halbe Shrimps auf das Basilikum legen. Eine kleine Menge Schweinefilet und Nudeln auf das Reispapier geben und mit ein paar Sojasprossen, Koriander und Minze belegen. Die andere Reispapier-Hälfte darüber klappen und beide Seitenenden nach innen falten. Von der runden Seite her so fest wie möglich aufrollen. Die Glückssrollen sollten 3-4 cm dick sein.
    5. Hoisinsauce, Erdnussbutter und Wasser bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen, dann sofort den Topf von der Kochstelle nehmen. Sauce mit gehackten Erdnüssen garnieren und als Dip zu den Glückssrollen servieren.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (52)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen