Schwarzwurzeln in Schinkensoße

    Schwarzwurzeln in Schinkensoße

    (0)
    2mal gespeichert
    1Stunde


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Selbst Leute, die normalerweise keine Schwarzwurzeln mögen, schmecken sie so zubereitet gut.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 EL Essig
    • 800 g Schwarzwurzeln
    • Saft einer Zitrone
    • 1 TL Salz
    • 30 g Butter
    • 1 gehäufter EL Mehl
    • 1 Becher Sahne
    • 200 g gekochter Schinken
    • Muskatnuss
    • weißer Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. 500 ml Wasser mit 2 EL Essig in eine Schüssel geben. Schwarzwurzeln unter fließendem Wasser abbürsten und schaben. Sofort ins Essigwasser legen, damit sie nicht braun werden.
    2. 500 ml Wasser mit Zitrone und Salz zum Kochen bringen. Essigwasser von den Schwarzwurzeln abgießen und in 3 bis 5 cm lange Stücke schneiden. 30 Minuten kochen, abgießen, dabei 250 ml vom Kochwasser auffangen.
    3. Butter zerlassen, mit Mehl anschwitzen. 250 ml Kochwasser mit dem Schneebesen unterrühren, kurz durchkochen und andicken lassen. Sahne zugeben und nochmals aufkochen lassen.
    4. Schinken in Streifen schneiden und mit den Schwarzwurzeln in die Soße geben. Mit Muskatnuss, Pfeffer und Salz abschmecken.

    Beilage

    Dazu passen Salzkartoffeln

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen