Schneller Krautsalat auf thailändische Art

    Schneller Krautsalat auf thailändische Art

    20mal gespeichert
    40Minuten


    Von 71 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein unwahrscheinlich einfaches und schnelles Rezept für thailändischen Krautsalat ! Krautsalat mit einer Marinade aus asiatischen Aromen mit süß-saurem Flair. Man braucht bloß 5 Minuten dafür! Am Vormittag zubereitet, hat man gleich eine Beilage zum Abendessen oder einen sommerlichen Salat.

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 1/2 Kopf Weißkohl, in Streifen geschnitten
    • 1/2 Kopf Rotkohl, in Streifen geschnitten
    • 2 Karotten, gerieben
    • 4 EL Limettensaft
    • 4 EL Reisweinessig
    • 1 EL Fischsauce
    • 2 EL Sesamöl
    • 2 EL Honig
    • 50 g Erdnüsse, gehackt
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Bedarf

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Den Kohl und Karotten in eine Schüssel geben. Limettensaft, Essig, Fischsauce, Sesamöl, Honig und Erdnüsse zugeben und vermischen. Wenn Sie eine Schüssel mit Deckel verwenden, die ganze Schüssel mehrmals schütteln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Einige Stunden kaltstellen, dabei gelegentlich mischen, damit sich die Aromen verteilen können.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (2)

    DanielCrazyCowboyThomi
    Besprochen von:
    0

    Schon nach dem Mischen wars köstlich, mal gespannt wies auf der Grillparty ankommt - 01 Mai 2014

    Besprochen von:
    0

    War der Hit auf unserer Grillparty - habe sogar meine Freundin beim Nachnehmen erwischt, die sonst keinen Krautsalat mag - 23 Jun 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen