Apfelstrudel mit selbstgemachtem Strudelteig

    Ich tue immer etwas Essig an den Teig. Der Essig gibt dem Teig keinerlei Geschmack, macht ihn aber elastischer.

    backebackekuchen

    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 Apfelstrudel

    • 250 g Mehl
    • 2 EL Öl
    • 1 Ei
    • 125 ml lauwarmes Wasser
    • 2 EL heller Essig
    • Für die Füllung
    • 1,5 bis 2 kg säuerliche Äpfel
    • 50-80 g Zucker
    • 2 TL Zimt
    • 50 g gewaschene Rosinen
    • 80 g gehackte Nüsse
    • 75 g zerlassene Butter oder süße Sahne zum Bestreichen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:45Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten Ruhen lassen  ›  Fertig in:2Stunden 

    1. Mehl auf die Arbeitsfläche sieben und anhäufen. Eine Mulde ins Mehl machen. Öl, Ei, wenig Wasser und Essig zugeben. Mit der Gabel einen dicklichen Brei rühren. Das ganze Mehl einarbeiten, evtl. noch etwas Wasser zugeben.
    2. Teig schnell und gründlich mit den Handballen kneten, bis er sich vom Brett löst und sehr geschmeidig ist. Teig für 3 bis 4 Strudel portionieren. Teigkugeln mit wenig Öl bestreichen, mit einer Schüssel abdecken. Teig ½ Stunde ruhen lassen.
    3. Backofen auf 200° C vorheizen.
    4. Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und die Äpfel feinblättrig schneiden. Mit den anderen Zutaten für die Füllung vermischen.
    5. Eine Teigportion auf dem Backbrett ausrollen. Strudelteig mit dem Handrücken weiter ausziehen, auf ein sauberes Küchentuch legen und flachziehen.
    6. Teigplatte mit zerlassener Butter oder süßer Sahne bestreichen, ein Drittel bzw. ein Viertel von der Füllung darauf verteilen. Teigseiten einschlagen, mit Hilfe des Küchentuches aufrollen und in die gefettete Form gleiten lassen. Strudel mit flüssiger Butter bestreichen. Die anderen Strudel genauso zubereiten.
    7. 45 bis 60 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Apfelstrudel vor dem Anrichten kurz ruhen lassen, damit der Saft nicht so stark austritt.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 11 Rezeptsammlungen ansehen