Schweinefleisch chinesisch

    Ob das jetzt so authentisch chinesisch ist, weiß ich nicht, aber es schmeckt gut!

    Bettina_M

    Bayern, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 500 g Schweinefleisch (Nacken oder Schnitzel)
    • etwas Speisestärke
    • 4 EL Öl
    • 2 Scheiben Ananas oder ½ kleine Dose Stücke
    • 3 eingelegte Ingwerknollen
    • 1 Tasse Tomatenketchup
    • 1 Tasse Mangosoße
    • 2 EL Sojasoße
    • Salz
    • 1 Prise Chinagewürz
    • 150 g TK-Erbsen
    • ½ Glas rote Paprikastreifen
    • 1 kl. Dose Sojabohnensprossen
    • 1 kl. Dose Bambusspitzen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Fleisch in Streifen schneiden, mit Speisestärke bestreuen und in heißem Öl kräftig anbraten.
    2. Ananas und Ingwer in Stücke schneiden, hinzufügen und mitbraten. Mit Ketchup, Mango- und Sojasoße ablöschen und würzen.
    3. Erbsen, Paprka, Sojabohnensprssen und in Streifen geschnittene Bambusspitzen dazugeben und 5 Min. garen. Nochmals scharf süß-sauer abschmecken. Dazu körnig gekochter Reis.

    Mango schälen und entkernen

    Wie man Mangos schält und entkernt, wird hier gezeigt.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 11 Rezeptsammlungen ansehen