Schweinefleisch chinesisch

    Ob das jetzt so authentisch chinesisch ist, weiß ich nicht, aber es schmeckt gut!

    Bettina_M

    Bayern, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 500 g Schweinefleisch (Nacken oder Schnitzel)
    • etwas Speisestärke
    • 4 EL Öl
    • 2 Scheiben Ananas oder ½ kleine Dose Stücke
    • 3 eingelegte Ingwerknollen
    • 1 Tasse Tomatenketchup
    • 1 Tasse Mangosoße
    • 2 EL Sojasoße
    • Salz
    • 1 Prise Chinagewürz
    • 150 g TK-Erbsen
    • ½ Glas rote Paprikastreifen
    • 1 kl. Dose Sojabohnensprossen
    • 1 kl. Dose Bambusspitzen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Fleisch in Streifen schneiden, mit Speisestärke bestreuen und in heißem Öl kräftig anbraten.
    2. Ananas und Ingwer in Stücke schneiden, hinzufügen und mitbraten. Mit Ketchup, Mango- und Sojasoße ablöschen und würzen.
    3. Erbsen, Paprka, Sojabohnensprssen und in Streifen geschnittene Bambusspitzen dazugeben und 5 Min. garen. Nochmals scharf süß-sauer abschmecken. Dazu körnig gekochter Reis.

    Mango schälen und entkernen

    Wie man Mangos schält und entkernt, wird hier gezeigt.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen