Scheiterhaufen mit Kirschen

    Scheiterhaufen schmeckt auch prima mit Kirschen und ist eine gute Verwendung von alten Brötchen.

    katinka

    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 8 altbackene Brötchen
    • knapp 375 ml Milch
    • Prise Salz
    • abgeriebene Schale von 1 Zitrone
    • 60 g Zucker
    • 4 Eier
    • 1 Glas Kirschen, abgetropft
    • 50 g Rosinen (kann man auch weglassen)
    • 30 g Butter

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Backofen auf 200 C vorheizen. Brötchen in dünne Scheiben schneiden. Milch, Salz, abgeriebene Zitronenschale, Zucker und Eier gut verquirlen. Über die Brötchen gießen und diese gut durchziehen lassen.
    2. In eine gefettete Auflaufform lagenweise Semmeln und Kirschen schichten. Rosinen nach Belieben auf jeder Schicht verstreuen. Wichtig: Oberste Schicht ist immer Brot. Mit Butterflöckchen belegen.
    3. Im vorgeheizten Ofen 35 – 40 Minuten backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Resteverwertung

    Ideen zur Resteverwertung finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 10 Rezeptsammlungen ansehen