Cornbread (Maisbrot)

    ChristyM

    Cornbread (Maisbrot)

    Cornbread (Maisbrot)

    (2)
    35Minuten


    Von 3 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Cornbread finde ich oft zu trocken, vor allem wenn man es nicht ganz frisch aufisst. Mit etwas Maiskörnern dran wird es viel saftiger.

    ChristyM Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 25 g Butter
    • 140 g Mehl
    • 115 g Maismehl
    • 2 gestrichene TL Backpulver
    • 1 TL Salz
    • 1 Prise Cayenne
    • 1 frische grüne Chilischote
    • 4 gehäufte EL TK Maiskörner
    • 225 ml Milch
    • 4 EL Pflanzenöl
    • 2 große Eier

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Butter in eine gusseiserne Pfanne oder eine Auflaufform geben. Ofen auf 220 C vorheizen und Pfanne während dem Vorheizen in den Ofen stellen.
    2. Mehl, Maismehl, Backpulver, Salz und Cayenne mischen. Chili entkernen und fein würfeln, mit dem Mais untermischen. Milch mit Öl und Eiern verquirlen. Mit einem Spachtel unter das Mehl mischen, nicht zu lange mischen.
    3. Pfanne aus dem Ofen nehmen und Masse einfüllen, glattstreichen. Im vorgeheizten Ofen 20 bis 25 Minuten goldgelb backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    Besprochen von:
    1

    Schnell, einfach und so gut - endlich - nach vielen Versuchen abe ich jetzt den richtigen Ansatz gefunden. um das Rezept für mich weiterzuentwicklen. Dringend zum Nachbacken empfolen.  -  22 Aug 2014

    Stefan70
    Besprochen von:
    0

    Ich fand das Cornbread auch immer furchtbar trocken nur mit Maismehl, das hier ist wirklich anders, tolles Rezept, danke!  -  08 Dez 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen