Philadelphia Torte mit Zitrone

    5 Stunden 15 Min.

    Die Zitrone gibt der Philadelphiatorte einen besonders leckeren Geschmack. Wenn man will kann man die Torte noch mit Zitronenzesten oder Limoncello verzieren.

    Julia

    Hamburg, Deutschland
    Von 10 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 Kuchen

    • Für den Teig
    • 200 g Butterkekse
    • 125 g zerlassene Butter
    • Für die Füllung
    • 450 g Frischkäse (Philadelphia)
    • 100 g Zucker
    • eine Prise Salz
    • 1,5 EL Mehl
    • 2 Eier
    • 2,5 EL Zitronensaft
    • abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone
    • 200 g Zitronenjoghurt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Ruhezeit: 4Stunden Kühl stellen  ›  Fertig in:5Stunden15Minuten 

    1. Backofen auf 180°C vorheizen und eine Springform (26 cm) einfetten.
    2. Butterkekse in der Küchenmaschine oder in einer Tüte mit dem Nudelwalk zerbröseln. Kekskrümel in einer Schüssel mit der zerlassenen Butter mischen. Mischung in der Springform verteilen und mit den Händen festdrücken.
    3. Frischkäse, Zucker und Salz in einer großen Schüssel schaumig rühren. Mehl unterrühren. Eier, Zitronensaft und Zitronenschale unterrühren. Zuletzt den Joghurt untermischen und Mischung auf den Keksboden gießen.
    4. Springform in eine große Auflaufform stellen und bis zur Hälfte mit heißem Wasser aufgießen.
    5. Im vorgeheizten Backofen 45 bis 60 Minuten backen, bis der Kuchen gestockt ist. Abkühlen lassen, dann im Kühlschrank ca. 4 Stunden komplett auskühlen lassen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen