Gesunde Grünkernbratlinge

    Man muss etwas Zeit einplanen, weil man den Grünkern erst kochen muss, aber dann sind die Bratlinge schnell gemacht.


    Von 12 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 8 Stück

    • 375 g Grünkern
    • 750 ml Wasser
    • 1 1/2 Brühwürfel
    • 3 Lorbeerblätter
    • Selleriesalz
    • 3 Eier
    • Senf
    • Sojasoße
    • Majoran
    • süßer Paprika
    • Kräutersalz
    • Knoblauch
    • Olivenöl zum Braten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Grünkern schroten. Wasser mit Brühwürfeln, Lorbeerblätterun und Selleriesalz in einem Topf zum Kochen bringen. Grünkernschrot einrühren und einmal aufkochen lassen. Hitze reduzieren und abgedeckt 15 Minuten quellen lassen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
    2. Eier mit Grünkern vermengen und mit den restlichen Gewürzen abschmecken.
    3. Mit angefeuchteten Händen Bratlinge formen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Bratlinge von beiden Seiten goldbraun ausbraten.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen