Ziegenkäse-Honig-Tarte

    Eine köstliche Tarte aus Blätterteig mit einem Belag aus karamellisierten Zwiebeln und Ziegenkäse.


    Einfach mal ausprobieren!

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Packung Blätterteig
    • 3 große Gemüsezwiebeln
    • 1 Brühwürfel, in etwas Wasser aufgelöst
    • etwas Weißwein
    • 1 EL Honig
    • 150 ml Creme fraiche
    • 1/2 Ziegenweichkäse
    • geriebener Käse zum Bestreuen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Ofen auf 180° vorheizen. Eine Tarteform mit dem Blätterteig auslegen, mit einer Gabel einstechen und in den Kühlschrank stellen.
    2. Zwiebeln fein hacken und in einer Pfanne mit der Brühe bei niedriger Flamme glasig dünsten. Nach Bedarf noch etwas mehr Wasser dazugeben.
    3. Wein dazugeben und verkochen lassen. Honig einrühren und die Zwiebeln karamellisieren lassen. Sobald sie braun sind, die Pfanne vom Herd nehmen.
    4. Tarteform aus dem Kühlschrank nehmen und mit der Creme fraiche bestreichen. Zwiebeln darauf verteilen. Ziegenkäse in Scheiben schneiden und ebenfalls darauf verteilen. Mit etwas geriebenem Käse bestreuen.
    5. 30 Minuten im vorgeheizte Ofen backen. Die Tarte ist fertig, wenn der Käse goldgelb ist. Warm mit einem grünen Salat servieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen