Semmelknödel ohne Speck

    1 Std. 5 Min.

    Semmelknödel für Vegetarier, ohne Speck.

    wiebke

    Nordrhein-Westfalen, Deutschland
    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 12 Knödel

    • 8 trockene Semmeln
    • 250 ml heiße Milch oder Gemüsebrühe
    • 1 kleine Zwiebel
    • 1 kleines Bund Petersilie
    • etwas Öl oder Margarine
    • 4 Eier
    • Salz

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten Ruhen lassen  ›  Fertig in:1Stunde5Minuten 

    1. Semmeln halbieren und in gleich dicke Scheiben schneiden. In einer Schüssel mit Milch übergießen. Beiseite stellen.
    2. Zwiebel und Petersilie hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel und Petersilie weich anbraten.
    3. Semmeln damit vermengen. Mit allen Zutaten kräftig zu einem Teig vermengen. Mit nassen Händen gleichgroße Knödel formen.
    4. Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen. Knödel ins Wasser geben und Hitze sofort auf ganz niedrig reduzieren. Bei leicht geöffnetem Topf die Knödel 20 Minuten ziehen lassen.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Serviertipp

    Eine umgedrehte Tasse in die Servierschüssel stellen, dann werden die Semmelknödel nicht glitschig, denn alle austretende Flüssigkeit sammelt sich unter der Tasse

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen