Nußkekse

    8 Stunden 40 Min.

    Die Nusskekse sind schnell gebacken, weil man nichts ausstechen muss, sondern den Teig einfach nur in Scheiben schneidet.

    Rita

    Berlin, Deutschland
    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 2 Bleche

    • 300 g Mehl
    • eine Prise Salz
    • 150 g Zucker
    • 150 g Haselnüsse, die Hälfte gemahlen, die andere Hälfte gehackt
    • 250 g Butter

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Ruhezeit: 8Stunden Kühl stellen  ›  Fertig in:8Stunden40Minuten 

    1. Alle Zutaten zu einem Knetteig vermengen und zu einer oder zwei Rollen formen. In Klarsichtfolie einwickeln und über Nacht im Kühlschrank kalt stellen.
    2. Am nächsten Tag Rolle auf einem Brett in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und Kekse etwas nachformen.
    3. Backofen auf 180°C vorheizen und 2 Backbleche einfetten oder mit Backpapier auslegen. Die Kekse darauf legen.
    4. Im vorgeheizten Backofen ca. 15 - 20 Minuten backen.

    Plätzchen Klassiker

    Eine Übersicht über die beliebtesten Plätzchen finden Sie unter Weihnachtsplätzchen Klassiker.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen