Mannheimer Teegebäck

    Mannheimer Teegebäck

    (0)
    Rezept speichern
    20Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Dieses mürbe Gebäck schmeckt herrlich zu Tee oder Kaffee, aber kann sich auch an Weihnachten auf dem Plätzchenteller sehen lassen.

    ChristyM Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 24 

    • 250 g Mehl
    • 1 gestrichener TL Backpulver
    • 75 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 2 Eigelb
    • 125 g Butter
    • Zum Verzieren
    • abgezogene Mandeln, halbiert
    • 1-2 Eigelb

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Alle Teigzutaten zu einem Mürbeteig verkneten, einwickeln und 1-2 Stunden im Kühlschrank kalt stellen.
    2. Backofen auf 175 C vorheizen und mehrer Backblechhe einfetten.
    3. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und mit einem Glas oder Plätzchenausstecher mit bemehltem Rand Kekse ausstechen.
    4. Plätzchen mit etwas Eigelb bestreichenu nd mit einer halbierten Mandel verzieren. Im vorgeheizten Backofen ca. 10-12 Minuten backen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen