Zwiebelsuppe überbacken

    Zwiebelsuppe überbacken

    (0)
    1Stunde20Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Das leckerste an Zwiebelsuppe ist der das Brot mit Käse überbacken. Suppe schmeckt auch gut :-)

    Bettina_M Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 kg Zwiebeln
    • 100 g Butter oder Margarine
    • 1,5 l Fleischbrühe (aus Würfeln OK)
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 Glas herber Weißwein
    • Knoblauchpulver
    • 4 Scheiben Weißbrot oder Toastbrot
    • 4 EL geriebener Käse (alter Gouda oder Schweizer)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde20Minuten 

    1. Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden. In der Butter glasig dünsten. Mit heißer Fleischbrühe auffüllen, salzen und pfeffern und gut durchkochen. Den Wein zugießen und noch 20 Min. bei schwacher Hitze kochen lassen. Nochmals würzen und mit Knoblauchpulver abschmecken.
    2. Die Suppe in feuerfeste Schälchen füllen. Weißbrot toasten, auf die Suppe legen und dick mit Käse bestreuen. Die Suppe so lange im Backofen überbacken bis der Käse anfängt zu schmelzen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen