Rinderbraten mit Rotwein

    2 Stunden 30 Min.

    Dieser Rinderbraten wird mit Speck gespickt, das ist zwar etwas Arbeit, schmeckt aber besonders gut.

    Bettina_M

    Bayern, Deutschland
    Von 8 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 100 g fetter Speck
    • 750 g Rinderbraten
    • Pfeffer
    • Salz
    • Senf
    • Butterschmalz zum Braten
    • 2 Zwiebeln
    • 250 ml Rotwein
    • 2 EL Speisestärke
    • 125 ml Sahne

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 2Stunden  ›  Fertig in:2Stunden30Minuten 

    1. Speck in Streifen schneiden und Rindfleischbraten damit spicken. Mit Pfeffer, Salz und Senf einreiben bzw. bestreichen.
    2. Fleisch in heißem Schmalz von allen Seiten im Bräter gut anbraten. Zwiebeln vierteln und dazugeben . Mit 250 ml Wasser und dem Wein ablöschen und etwa 2 Stunden bei milder Hitze garen.
    3. Fleisch herausnehmen und warmstellen. Soße durch ein Sieb gießen, aufkochen. Stärke mit Sahne verrühren und die Soße damit binden. Dazu schmecken Kartoffel- oder Semmelknödel.

    Wann ist der Braten gar?

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen