Zucchini Terrine

    Diese Zucchini Terrine mit frischen Champignons ist eine feine Vorspeise oder Beilage zu gegrilltem Fleisch.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 6 kleine Flans

    • 3 Zucchini
    • 1-2 Knoblauchzehen
    • Thymian
    • Salz
    • Pfeffer
    • Olivenöl
    • 3 Eier
    • 100 ml Creme fraiche
    • 1/2 Körbchen kleine Champignons

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Zucchini fein würfeln oder grob reiben. Knoblauch fein hacken. Mit den Zucchini, Thymian, Salz und Pfeffer mischen. In etwas Olivenöl weich braten und abkühlen lassen.
    2. Backofen auf 180 C vorheizen.
    3. In einer Schüssel Eier und Creme fraiche verrühren. Die Zucchinimischung dazugeben und gut mischen. Alles nochmals kräftig abschmecken. 6 kleine Flan-Förmchen buttern und mit der Mischung füllen.
    4. Im vorgeheizten Ofen 25 Minuten backen. Heiß oder lauwarm oder am nächsten Tag kalt servieren.

    Zucchini im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Zucchini selbst anbauen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 12 Rezeptsammlungen ansehen