Gestürzter Ananaskuchen

    Gestürzter Ananaskuchen

    5mal gespeichert
    50Minuten


    Von 318 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Klassischer gestürzter Ananaskuchen mit frischer Ananas. Servieren Sie ihn mit einem Schlag Crème Fraîche zur Kaffeezeit.

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 75 g + 100 g geschmolzene Butter
    • 175 g brauner Zucker
    • 175 ml ungesüßter Ananassaft
    • 1 frische Ananas, geschält, Kern entfernt und in Scheiben geschnitten
    • 200 g Mehl
    • 1 Prise Salz
    • 100 g Zucker
    • 2 TL Backpulver
    • 3 Eier, getrennt
    • 1/2 TL Vanilleextrakt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Ofen auf 200 C / Gasherd Stufe 6 vorheizen.
    2. Eine 23 cm große Springform buttern.
    3. 75 g geschmolzene Butter mit braunem Zucker und 4 EL Ananassaft verrühren. Mischung auf dem Boden der Backform verteilen. Ananasscheiben auf der Zuckermischung dekorativ auslegen und Backform beiseite stellen.
    4. Mehl, Salz, Zucker und Backpulver mischen.
    5. Eiweiß steif schlagen, jedoch nicht trocken schlagen. Beiseite stellen.
    6. Eigelb in separater Schüssel hellgelb aufschlagen und den restlichen Ananassaft, Vanille und 100 g geschmolzene Butter einrühren. Mit dem Mehl vermischen. Eiweiß vorsichtig unterheben.
    7. Teig in die Springform über die Ananas füllen und im vorgeheizten Ofen 30 Minuten backen. Kuchen 10 Minuten abkühlen lassen, dann auf einen Teller oder eine Kuchenplatte stürzen.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (2)

    PetraStange
    Besprochen von:
    1

    Wow! Ganz toller Kuchen - ich hab auch den Ananassaft aus frischer Ananas gemacht - Ananas einfach püriert und dann den Saft abgeschüttet. Mutter und Tante waren begeistert!!!! - 18 Jun 2009

    topfgucker
    Besprochen von:
    0

    Sehr leckerer Ananaskuchen - ich bin jetzt nicht so der Ananasfan, aber mein Mann fand den Kuchen super. - 15 Jul 2011

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen