Flüssiger Schokoladenkuchen

    Flüssiger Schokoladenkuchen

    (0)
    Rezept speichern
    2Stunden10Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Schokoladenkuchen mit flüssigem Kern passt im Geschmack ausgezeichnet zu frischer Ananas.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • Ananaskompott
    • 1 frische, möglichst reife Ananas
    • 20 g Butter
    • 3 EL Zucker
    • ausgekratztes Mark von 1/2 Vanilleschote
    • 2 reife Passionsfrüchte (optional)
    • 1 Gläschen Rum (optional)
    • Schokoladenkuchen
    • 70 g Zartbitterschokolade
    • 70 g weiche Butter
    • 2 Eier
    • 70 g Zucker
    • 30 g Mehl

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 50Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde Kühl stellen  ›  Fertig in:2Stunden10Minuten 

      Kompott:

    1. Ananas schälen und würfeln. Butter in einem Topf erhitzen, Ananas, Zucker, Vanille, Fruchtfleisch der Passionsfrüchte und Rum dazugeben und bei niedriger Flamme köcheln, bis die Ananas leicht karamellisiert ist. Beiseite stellen.
    2. Schokoladenkuchen

    3. Schokolade im Wasserbad schmelzen. Aus dem Wasserbad nehmen und Butter dazugeben. Eier mit dem Zucker aufschlagen und untermischen. Am Schluss das Mehl unterheben. in kleine Souffleförmchen füllen und 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
    4. 30 Minuten vor dem Servieren den Schokoladenkuchen bei 200°C im vorgeheizten Ofen 10 Minuten backen. Mit dem Ananaskompott servieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen