Karamellisierter Bratapfel

    Bratapfel mit besonderem Pfiff: karamellisierte süße Brösel aus Löffelbiskuits.

    gfDiva

    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 6 schöne große Äpfel
    • 300 g Marzipanrohmasse
    • 2 EL fein gemahlene Haselnüsse oder Walnüsse
    • 3 EL fein gemahlene glutenfreie Löffelbiskuits
    • 3 EL Zucker
    • 20 g Butter

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Backofen auf 225 C vorheizen. Große Auflaufform buttern.
    2. Mit einem Apfelausstecher das Kerngehäuse der Äpfel entfernen. Marzipan mit Haselnüssen verkneten. Die Äpfel damit füllen.
    3. Äpfel auf das vorbereitete Blech oder die Backform setzen und im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten braten.
    4. Butter in einer Pfanne erhitzen, Löffelbiskuits und Zucker leicht karamelliseren lassen. Auf die Äpfel geben und bei Oberhitze karamellisieren lassen.

    Marzipan selbst machen

    Rezept fürs Marzipan selber machen: Marzipan mit Rosenwasser oder Marzipan mit Bittermandelöl.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen