Bratapfel Dessert

    (2)

    Dies ist ein Grundrezept für Bratäpfel. Sie werden normalerweise nicht geschält. Füllen kann man sie nach Geschmack. Pro Apfel braucht man ca. 2-3 EL Füllung.

    Allrecipes

    Bayern, Deutschland
    Von 6 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • Butter für die Form
    • 4 mittelgroße Äpfel
    • Zitronensaft
    • 8-12 EL Füllung nach Geschmack (gehackte Nüsse, Rosinen, Marzipan, Marmelade)
    • 1 EL Likör, Kirschwasser o.ä. (optional)
    • Zucker zum Bestreuen
    • Butterflöckchen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Backofen auf 225 C vorheizen. Eine Auflaufform buttern.
    2. Mit dem Apfelausstecher das Kerngehäuse der Äpfel sauber entfernen. Das Innere der Äpfel mit Zitronensaft beträufeln.
    3. Apfel in die Form setzen und pro Apfel 2-3 EL Füllung in jeden Apfel geben. Etwas Zucker und einige Butterflöckchen auf die Füllung geben.
    4. Im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen, bis die Äpfel weich sind. Warm mit Schlagsahne, Vanilleeis oder eisgekühlter Vanillesauce servieren.

    Marzipan selbst machen

    Rezept fürs Marzipan selber machen: Marzipan mit Rosenwasser oder Marzipan mit Bittermandelöl.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    iris
    Besprochen von:
    1

    Sehr lecker ❤️ Ich habe die Äpfel mit Marmelade, Zimt, Butterflocken, einem Hauch Zucker und Vanilleeis gefüllt.  -  03 Apr 2015

    Nora
    Besprochen von:
    0

    Im Herbst fast mein Lieblingsdessert  -  12 Okt 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen