Shortbread nach schottischem Rezept

    (28)

    In diesem Rezept für schottisches Shortbread wird Maistärke verwendet, dadurch wird es besonders bröselig. Zusätzlich kann man Schokolade, Rosinen oder Nüsse an den Teig tun.


    Von 22 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 125 g Butter
    • 50 g Zucker
    • 100 g Mehl
    • 50 g Maisstärke

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Ofen auf 160°C vorheizen.
    2. Butter und Zucker schaumig schlagen, dann Mehl und Stärke dazugeben. Kurz durchkneten.
    3. Teig in einer runden Form von 18 cm Durchmesser oder in einer anderen Backform vergleichbarer Größe verteilen und leicht festdrücken. Man kann es mit der Gabel einstechen, es muss aber nicht sein.
    4. 30 Minuten im vorgeheizten Ofen hellgelb backen.
    5. Kurz in der Form abkühlen lassen, dann aus der Form stürzen und mit einem Messer (kein Zackenmesser) in Stücke schneiden.

    Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren

    Wie man Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren kann, steht hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (28)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen