Einfache Haferflockenmakronen

    Für diese schnellen Makronen braucht man keine Oblaten.

    Bettina_M

    Bayern, Deutschland
    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 35 

    • 250 g Haferflocken
    • 200 g Butter
    • 125 g Mehl
    • 200 g Zucker
    • 2 TL Backpulver
    • 1 Ei
    • 1 Päckchen Vanillezucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Butter in einem Topf erhitzen und kochendheiß über die Haferflocken geben. Auf Handwärme erkalten lassen. Dann die übrigen Zutaten dazugeben.
    2. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.
    3. Im Abstand kleine Häufchen aufs Backblech setzen und 15 – 20 Minuten backen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Plätzchen Klassiker

    Eine Übersicht über die beliebtesten Plätzchen finden Sie unter Weihnachtsplätzchen Klassiker.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen