Kleine Weihnachtskuchen

    (3)
    1 Std. 55 Min.

    Die Weihnachtsküchlein schmecken am besten, wenn sie einige Tage gut eingewickelt an einem kühlen Ort durchgezogen sind. Sie eignen sich daher auch gut zum Verschenken.


    Von 6 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 6 stück

    • 240 g Korinthen
    • 100 g Datteln
    • Saft und abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone
    • 1 TL Ingwerpulver
    • 60 g weiche Butter
    • 60 g brauner Zucker
    • 2 Eier
    • 75 g Mehl
    • 75 g Mandelmehl
    • Puderzucker zum Bestäuben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Ruhezeit: 30Minuten Einweichen  ›  Fertig in:1Stunde55Minuten 

    1. Korinthen, entsteinte und klein gehackte Datteln, Zitronensaft und -schale und Ingwer in einer Schüssel mischen und mindestens 1 Stunde ziehen lassen. in einer anderen Schüssel butter und Zucker schaumig schlagen.
    2. Ofen auf 150°C vorheizen.
    3. Die Eier nach und nach zur Buttermischung geben und alles gut mischen. Mehl, Mandlemehl und marniertes Trockenobst mit Flüssigkeit dazugeben und alles gut mischen.
    4. 6 Tortenförmchen buttern und den Teig darauf verteilen. Im vorgeheizten Ofen 1 Stunde backen. Abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (3)