Silvesteruhr

    Silvesteruhr

    (0)
    45Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Die Silvesteruhr mache ich jedes Jahr, sie ist immer ein voller Erfolg. Bei den Zutaten könnt ihr auch andere nehmen, z.B. Oliven oder nur Käse wenn es vegetarisch sein soll, das hier sind nur Vorschläge.

    susi310 Salzburg, Österreich

    Zutaten
    Portionen: 16 

    • 1 runder Laib Brot (1 kg)
    • 2 Packungen Kräutertopfen (Kräuterquark)
    • 450 g gemischter Aufschnitt oder eine Mischung aus gekochtem Schinken, Salami etc. nach Geschmack
    • 4 hartgekochte Eier
    • 100 g Käse in Scheiben (Gouda, Emmentaler)
    • 12 Cornichons
    • Anchovis und/oder Kapern

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:45Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Brot wie eine Torte in 12 gleichgroße Stücke schneiden.
    2. Jede Scheibe dünn mit Topfen bestreichen, dann mit Aufschnitt, Käse und klein geschnittenen Eiern belegen.
    3. Das Brot wieder zusammensetzen und auf eine Tortenplatte legen. Rundherum mit Topfen bestreichen, möglichst dick. Mithilfe von Cornichons, Anchovis und/oder Kapern wie eine Uhr dekorieren. Bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen