Putenbrustfilet mit Bacon

    Auf diese Idee kam ich kurz vor Weihnachten und es wurde das bisher zarteste und saftigstes Filet, welches ich bisher probiert habe.

    pit100

    Nordrhein-Westfalen, Deutschland
    Einfach mal ausprobieren!

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 2 gleich große Putenbrustfilets
    • Salz
    • Pfeffer
    • Bacon

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Wenn nicht schon geschehen, dann bitte jetzt die Sehnen entfernen. Filets waschen, trocken tupfen und mit etwas Salz und Pfeffer einreiben. (Aufpassen, der Bacon bringt schon einiges mit.) Die Filets mit der flachen Seite auf einander legen, mit Bacon umwickeln und feststecken.
    2. In der Pfanne rundherum gut anbraten. In eine Auflaufform legen und im vorgeheiztem Backofen (200 Grad) gut 25-30 Min garen. Heraus nehmen und in Scheiben schneiden.

    Andere Ideen

    Geht auch mit Hähnchenbrustfilets, da aber auch die Garzeit reduzieren

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen