Panierte Chilischoten mit Käsefüllung

    (1068)

    Dieses Fingerfood kommt so gut an, dass ich immer gleich eine Riesenmenge davon machen und im Kühlschrank aufbewahre. Die Menge an ausgelassenem Speck und die Art des Cheddar kann man je nach Geschmack dazugeben, also einfach immer wieder kosten. Wichtig ist, beim Anfassen der Jalapenos Einmalhandschuhe zu tragen!


    Von 958 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 32 

    • 340 g Frischkäse
    • 225 g Cheddarkäse, geraspelt
    • 1 EL fein zerkrümelter ausgelassener Speck
    • 335 g Jalapeno Chilis oder andere frische grüne Chilis, Samen entfernt und halbiert
    • 235 ml Milch
    • 125 g Mehl
    • 110 g Semmelbrösel
    • knapp 2 l Öl zum Frittieren

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:45Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. In einer mittelgroßen Schüssel Frischkäse, Cheddar und Speck mischen. Die Chilihälften damit füllen.
    2. In einen Suppenteller die Milch und auf einen anderen Teller das Mehl geben. Die gefüllten Chilihäften erst in Milch tunken, dann in Mehl rundherum wälzen. 10 Minuten trocknen lassen.
    3. Die Chilihälften erneut in Milch tunken und in Semmelbröseln wälzen. Trocknen lassen, dann diesen Vorgang wiederholen. Die Schoten sollten rundherum dick mit Panade bedeckt sein.
    4. Das Öl in einer großen tiefen Pfanne oder in einer Friteuse erhitzen und jede Chilihälfte 2 bis 3 Minuten goldbraun frittieren. Aus dem Fett nehmen und auf Küchenkrepp entfetten.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1068)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen