Barbecue Ribs aus dem Slow Cooker

    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />

    Barbecue Ribs aus dem Slow Cooker

    Barbecue Ribs aus dem Slow Cooker

    (1936)
    8Stunden40Minuten


    Von 1745 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Statt auf dem Grill werden diese Rippchen im Slow Cooker zubereitet, so werden sie auch wunderbar zart und köstlich und einfach ist das Rezept auch.

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 1,8 kg Baby Back Ribs (kleine Schweinerippchen)
    • Salz
    • Pfeffer
    • 475 ml Ketchup
    • 235 ml fertige Chili-Soße
    • 70 g brauner Zucker
    • 60 ml Essig
    • 2 TL getrockneter Oregano
    • 2 TL Worcestershire-Soße
    • 1 Spritzer scharfe Soße (Tabasco)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 8Stunden30Minuten  ›  Fertig in:8Stunden40Minuten 

    1. Ofen auf 200 C vorheizen.
    2. Rippchen mit Salz und Pfeffer würzen. In eine flache ofenfeste Form geben und 15 Minuten im vorgeheizten Ofen bräunen. Umdrehen und von der anderen Seite 15 Minuten bräunen. Fett abgießen.
    3. In einer Schüssel Ketchup, Chili-Soße, Zucker, Essig, Oregano, Worcestershire-Soße, scharfe Soße, Salz und Pfeffer verrühren. Rippchen in den Slow Cooker geben und die Sauce darüber gießen, Rippen in der Soße wenden.
    4. Slow Cooker verschließen und auf niedriger Stufe 6 bis 8 Stunden garen, bis die Rippchen zart sind.

    Rezepte für den Slow Cooker anpassen

    Wie man Rezepte für den Slow Cooker anpasst, können Sie hier nachlesen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1936)

    Besprechungen auf Deutsch: (6)

    Besprochen von:
    7

    Ein tolles Rezept. Nur habe die Rippchen nicht im Backofen, sondern auf dem Elektrogrill gebräunt und dann in den Crockpot gegeben. Die Rippchen waren super zart und die Sauce sehr lecker. Den Rest der Sauce hat meinen Frau am nächsten Tag mit Nudeln gegessen. Rezept steht auf meiner Favoritenliste.  -  12 Jan 2015

    Rita2
    Besprochen von:
    5

    Hat einen bekannte gemacht super lecker, werde ich auch machen! 👍 danke fürs Rezept.  -  29 Dez 2015

    hermann
    Besprochen von:
    3

    Wurden super!  -  28 Jun 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen