Rindfleischsalat aus Resten

    Für diese prima Resteverwertung könnt ihr Roastbeef oder einen mageren Rinderbraten nehmen. Und eine übriggebliebene Pellkartoffel kommt dabei auch gleich mit weg!

    frau_antje

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • Salat
    • 250 g Rindfleischreste
    • 4 klein gehackte Cornichons
    • 1/2 Bund fein gehackte Frühlingszwiebeln
    • 1/2 Stange Sellerie, fein gehackt
    • 1 hartgekochtes Ei, gewürfelt
    • 1 gekochte Pellkartoffel, gewürfelt
    • Dressing
    • 2 EL Brühe
    • 1 EL Olivenöl
    • 1 EL Estragonessig oder anderer heller Essig
    • 1-2 EL Senf
    • 1 zerdrückte Knoblauchzehe
    • Salz
    • Pfeffer
    • Schuss Worcestershiresoße

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Fertig in:10Minuten 

    1. Alle Zutaten für den Salat mischen. In einer anderen Schüssel das Dressing anrühren. Alles gut mischen und bis zum Servieren im Kühlschrank durchziehen lassen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 7 Rezeptsammlungen ansehen