Maronensuppe (Kastaniensuppe)

    Kastaniensuppe ist heutzutage schnell selbst gemacht, weil man ja die Kastanien bereits geschält und gekocht kaufen kann.

    Tinkerbell

    Niedersachsen, Deutschland
    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 EL Butter
    • 1 Schalotten, fein gehackt
    • 500 g Esskastanien, geschält und gekocht
    • 100 ml Weißwein
    • 500 ml Fleischbrühe
    • 200 ml Sahne
    • Pfeffer
    • Salz
    • Muskatnuss
    • eine Prise Zimt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Butter in Einem Topf zerlassen und Schalotten darin glasig anbraten. Maronen zugeben und etwas mit anbraten. Mit Weißwein ablöschen und kurz einkochen lassen. Brühe und Sahne zugießen und 10-15 Minuten bei niedriger Hitze köcheln lassen, bis die Maronen schön weich sind.
    2. Mit dem Pürierstab pürieren, dann mit Salz, Pfeffer und etwas Muskatnuss abschmecken. Kurz ziehen lassen und servieren. Eine Prise Zimt über die einzelnen Teller stäuben.

    Maronen zubereiten

    Eine schrittweise Anleitung für die Esskastanien Zubereitung sowie andere wertvolle Tipps finden Sie in der Allrecipes Kochschule Maronen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen