Quittensirup

    Der Quittensirup schmeckt lecker einfach mit Mineralwasser oder Sekt aufgegossen oder man kann ihn zu Gelee weiterverarbeiten.

    manuela

    Bayern, Deutschland
    Von 16 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 2 Flaschen Sirup

    • 1,5 kg Quitten
    • 1 l Wasser
    • 700 g Zucker
    • 1 Zweig frische Minze oder 1 Zimtstange

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Quitten mit Küchenkrepp gründlich abreiben und dabei den Pelz entfernen. Danach gründlich waschen und dabei restlichen Pelz entfernen.
    2. Blütenansatz und Stiel wegschneiden und Quitten in Stücke schneiden. Mit dem Wasser in einen Topf geben und ca. 20 Minuten kochen, bis die Quitten weich sind. Danach durch ein Tuch passieren.
    3. Quittensaft mit Zucker aufkochen. Minze oder Zimt zugeben und alles kurz ziehen lassen. Vor dem Abfüllen wieder entfernen. Flaschen heiß ausspülen und Sirup noch heiß in die warmen Flaschen abfüllen und fest zuschrauben.

    Quitten Zubereitung:

    Wie man Quitten am besten zubereitet und anderes Wissenswertes mit Bildern finden Sie in unserem Quitten Artikel.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen