Schweinelende in Käsesoße

    Zu den Schweinelendchen mach ich meistens Salzkartoffeln und irgendein Gemüse, was halt gerade Saison hat.

    backebackekuchen

    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 8 Scheiben Schweinefilet (2 cm dick)
    • 3 EL Öl
    • Salz
    • Pfeffer
    • Knoblauchpulver
    • 1 EL Mehl
    • 40 g Butter
    • 125 ml Brühe
    • 125 g Gorgonzola oder anderen Blauschimmelkäse
    • 1 Ecke Rahmschmelzkäse
    • 1 EL Creme fraiche
    • 1 EL Küchenkräuter, fein gheackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Filetscheiben vorsichtig flach klopfen und von beiden Seiten mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver einreiben. würzen, in Öl von beiden Seiten braten. Fleisch im Ofen warm stellen.
    2. Öl in einer Pfanne erhitzen und Schweinelendchen darin auf jeder Seite 2 Minuten scharf anbraten. Aus der Pfanne nehmen und Fleisch im Ofen warm stellen.
    3. In der gleichen Pflanne Mehl in Butter anschwitzen, dann mit der Brühe ablöschen. Zerkleinerten Blauschimmelkäse und Schmelzkäse zufügen und bei sehr schwacher Hitze schmelzen lassen. Dabei gut aufpassen, denn der Käse brennt leicht an! Creme fraiche unterrühren und mit Kräutern verfeinern.
    4. Essteller vorwärmen, etwas Käsesoße darauf jeben und darauf je zwei Scheiben gebratenes Filet setzen.

    Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen