Mandelmakronen für Pessach

    Mandelmakronen für Pessach

    (1)
    Rezept speichern
    27Minuten


    Von 8 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese glutenfreien Makronen bekommen durch Orangenschale besonderen Geschmack. Sie passen zum Kaffee oder zu einem Glas Dessertwein.

    Zutaten
    Ergibt: 30 makronen

    • 250 g geröstete gehackte Mandeln
    • 125 g Kartoffelstärke
    • 100 g Zucker
    • 1 TL Backpulver (siehe Fußnote)
    • fein abgeriebene Schale von 2 Orangen
    • 2 Eigelb
    • 4 EL Pflanzenöl
    • 4 EL Orangensaft

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 12Minuten  ›  Fertig in:27Minuten 

    1. Ofen auf 180 C vorheizen. 2 Backbleche mit Öl einfetten. Mandeln, Stärke, Zucker, Backpulver und Orangeschale mischen. Die restlichen Zutaten hinzugeben und erneut mischen.
    2. Mit einem Teelöffel in großzügigem Abstand kleine Häufchen aufs Blech setzen. Die Makronen gehen beim Backen auseinander.
    3. 10 Minuten backen. Wenn man die Makronen lieber knusprig mag, insgesamt 15 Minuten backen. In Blechdosen aufbewahren.

    Koscheres Backpulver

    Es gibt spezielles Backpulver, welches als koscheres Backpulver für Pessach ausgewiesen ist.

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Glutenfrei backen

    Infos rund um glutenfreies Backen wie glutenfreie Mehlsorten, glutenfreies Mehl selbst mischen und glutenfreie Kuchen, Brot und Mürbeteig backen gibt es in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen