Vollkorn Eierlikör-Gugelhupf

    1 Std. 15 Min.

    Der Eierlikörkuchen schmeckt noch besser, wenn er ein paar Tage durchziehen kann, also wenn möglich 2-3 Tage vor Verzehr backen.

    wanderlust

    Bayern, Deutschland
    Von 5 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 Kuchen

    • 200 g weiche Butter und etwas für die Form
    • 150 g Zucker
    • 1 Pöckchen Vanillezucker
    • 4 Eier
    • 300 g Weizen-Vollkornmehl und etwas für die Form
    • 1 Päckchen Backpulver
    • 125 ml Eierlikör
    • 100 g Schokoraspel

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde15Minuten 

    1. Backopfen auf 180 °C vorheizen und eine Gugelhupfform gut einfetten und mit Mehl bestäuben.
    2. Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Eier einzeln zugeben und nach jeder Zugabe gut verrühren.
    3. Mehl und Backpulver mischen, sieben und unterheben.
    4. Zuletzt den Eierlikör untermengen und die Schokoraspel unterheben. Teig in die vorbereitete Backform füllen und im vorgeheizten Backofen ca. 1 Stunde backen. Zahnstochertest machen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Ideen für den Osterbrunch

    In diesem Artikel finden Sie Ideen und Rezepte für den Osterbrunch.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen