Geschmortes Kaninchen

    Geschmortes Kaninchen

    (0)
    1Speichern
    1Stunde20Minuten


    Von 4 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein ganz einfaches Kaninchenrezept, bei dem das Fleisch erst angebraten wird und dann im Ofen mit Gemüse geschmort wird. Dazu Kartoffeln oder Reis servieren.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 Kaninchen
    • Salz
    • Pfeffer
    • 2 EL Olivenöl
    • 1/2 TL Rosmarin
    • 250 ml Weißwein
    • 1 große Zwiebel
    • 1 grüne Paprika
    • 1 gelbe Paprika
    • 4 Tomaten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde20Minuten 

    1. Backofen auf 200° C vorheizen.
    2. Kaninchen von allen Seiten mit Salz und Pfeffer einreiben. Öl in einem Schmortopf hoch erhitzen und Fleisch darin anbraten. Rosmarin zugeben. Mit Wein und Wasser aufgießen.
    3. Zudecken, in den vorgeheizten Backofen geben und ca. 1 Stunde schmoren.
    4. Zwiebel, Paprika und Tomaten in etwas größere Stücke schneiden und nach 30 Minuten Schmorzeit zum Fleisch geben. Mit Salz, Pfeffer und Rosmarin nach Belieben abschmecken.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kaninchen zerteilen

    In der Allrecipes Kochschule gibt es eine schrittweise Anteilung fürs Kaninchen zerlegen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen