Pfannkuchensuppe

    Pfannkuchensuppe

    Rezeptbild: Pfannkuchensuppe
    1

    Pfannkuchensuppe

    (1)
    1Stunde35Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Am besten schmeckt Pfannkuchensuppe mit selbstgemachter Knochenbrühe. Man kann aber auch Gemüsebrühe für eine vegetarische Variante verwenden.

    topfgucker Baden-Württemberg, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 125 g Mehl
    • eine Prise Salz
    • 2 Eier
    • ca. 125-175 ml Milch
    • Fett für die Pfanne
    • etwas Schnittlauch, fein geschnitten
    • 1,5 l selbstgemachte Knochenbrühe

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde Abkühlen lassen  ›  Fertig in:1Stunde35Minuten 

    1. Mehl, Eier, Milch und Salz zu einem flüssigen Teig verrühren.
    2. Pfanne trocken erhitzen, dann wasserfreies Fett zugeben. Pfanne neigen, portionsweise Teig zugeben und verlaufen lassen. Pfannkuchen backen, dann die Teigplatte wenden, Pfannkuchen auf der anderen Seite ebenfalls backen und auf einem Teller auskühlen lassen. So mit dem ganzen Teig verfahren. Pfannkuchen erkalten lassen.
    3. Brühe heiß erhitzen. Kalte Pfannkuchen aufrollen und in sehr feine Streufen schneiden. Pfannkuchenstreifen in die heiße Brühe geben und mit Schnittlauch bestreut servieren.
    4. Brühe erhitzen. Die fertigen Pfannkuchen aufrollen und in feine Scheiben schneiden. Pfannkuchenstreifen in die heisse Brühe geben und mit Schnittlauch bestreuen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Besprochen von:
    0

    Bei Pfannkuchensuppe werden bei mir immer Kindheitserinnerungen wach, ich hab Kräuterpfannkuchen gemacht.  -  01 Jul 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen