Scharfe Bohnensuppe (Topf oder Slowcooker)

    2 Stunden 25 Min.

    Die perfekte Suppe für kalte Wintertage. Wenn man es nicht so scharf mag, einfach die Chilimenge reduzieren.


    Von 46 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 10 

    • 1 EL Öl
    • 200 g Zwiebeln, gehackt
    • 180 g Karotten, in Scheiben geschnitten
    • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 600 ml Hühnerbrühe
    • 2 TL Zucker
    • 450 g Maiskörner (TK)
    • 400 g Kidneybohnen aus der Dose, abgespült und abgetropft
    • 400 g schwarze Bohnen aus der Dose, abgespült und abgetropft
    • 400 g stückige Tomaten, abgetropft
    • 1 TL italienische Kräuter
    • 100 g grüne Chilis, Kerne entfernt und klein geschnitten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 2Stunden10Minuten  ›  Fertig in:2Stunden25Minuten 

    1. Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Zwiebeln, Karotten und Knoblauch zugeben und 5 Minuten anbraten. Brühe, Zucker, Mais, Bohnen, Tomaten, Chilis und Kräuter zugeben und zum Kochen bringen. Abdecken, Hitze reduzieren und 2 Stunden simmern.
    2. Wenn Sie die Suppe im Slow Cooker zubereiten wollen, alle Zutaten in den Slow Cooker geben und 1 Stunde auf Hoch garen. Dann Temperatur auf niedrig stellen und weitere 7 Stunden garen.

    Rezepte für den Slow Cooker anpassen

    Wie man Rezepte für den Slow Cooker anpasst, können Sie hier nachlesen.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen