Kartoffeln in Olivenöl mit Knoblauch

    Kartoffeln in Olivenöl mit Knoblauch

    (0)
    18Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Wenn man gute, junge Kartoffeln bekommt sollte man sie immer mit Schale essen, denn die meisten Vitamine und Mineralien sitzen direkt unter der Schale (und die Arbeit mit dem schälen spart man sich außerdem).

    Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 3-4 Kartoffeln
    • 3 EL Olivenöl
    • 2-3 Knoblauchzehen, om ca. 0,5 cm dicke Scheiben geschintten
    • etwas Pfeffer
    • 1 etwas Fondor
    • 1 Tasse Wasser
    • Salz

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 3Minuten  ›  Fertig in:18Minuten 

    1. Kartoffeln gut waschen und mit einer kleinen Bürste abbürsten. Dann in ca. 0,5 dicke Scheiben schneiden.
    2. Olivenöl in einer Teflonpfanne mit Deckel erhitzen. Kartoffelscheiben hineingeben und etwas anrösten lassen.
    3. Dann Knoblauchscheiben zugeben und mit etwas Pfeffer und Fondor würzen. Umrühren und Wasser angießen. Runterschalten und Deckel drauf. Nun ca. 30 Minuten garen lassen, dann sind die Kartoffeln fertig und im Idealfall ist auch die ganze Flüssigkeit verdampft. Evtl zum Schluss nochmal kurz hoch schalten und ohne Deckel die Flüssigkeit verdampfen lassen. Mit Salz würzen und fertig.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Knoblauch pflanzen

    Wie man Knoblauch pflanzt und wichtige Tipps für den Anbau und die Pflege von Knoblauch im eigenen Garten finden Sie hier.

    Knoblauch schälen und hacken

    Wie man Knoblauch am besten schält und hackt, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen