Quarktorte mit Apfel und Cassis

    Quarktorte mit Apfel und Cassis

    (0)
    5Stunden10Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Auf einen dünnen Biskuitboden kommt eine Quark-Sahnecreme und in Cassis gedünstete Äpfel. Eine ganz tolle Torte.

    Zutaten
    Ergibt: 1 Torte

    • Für den Biskuit
    • 30 g Butter
    • 2 Eiweiß
    • 100 g Zucker
    • 2 Eigelb
    • 60 g Mehl
    • Für den Belag
    • 600 g Äpfel, geschält, geviertelt und in Spalten geschnitten
    • 2 EL Johannisbeergelee
    • 75 ml Cassis oder Johannisbeersaft
    • 6 Blatt Gelatine
    • 4 EL Milch
    • 3 Eigelb
    • 100 g Puderzucker
    • 500 g Magerquark
    • 2 EL Zitronensaft
    • 500 ml Sahne
    • 1 Packung klarer Tprtenguss

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:50Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Ruhezeit: 4Stunden Kühl stellen  ›  Fertig in:5Stunden10Minuten 

    1. Backofen auf 180 C (Umluft 160 C) vorheizen. Boden einer Springform mit Pergamentpapier auslegen oder gut einfetten.
    2. Butter zerlassen. Eiweiß steif schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen. Dann die Eigelbe unterrühren. Mehl und zerlassene Butter unterziehen und Teig in die vorbereitete Springform füllen und im vorgheizten Backofen ca. 20 Minuten backen.
    3. Boden aus der Form nehmen und komplett abkühlen lassen. Einen Tortenring anlegen (wenn man keinen hat, kann man auch den Springformrand verwenden).
    4. Johannisbeergelee und Cassis oder Johannisbeersaft in einem Topf erwärmen, Apfelspalten hineingeben und bei niedriger Hitze ca. 8 Minuten ziehen lassen. Abtropfen lassen, Flüssigkeit dabei auffangen.
    5. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und auf die Eimasse sieben. Alles gründlich aber vorsichtig mit einem Spachtel unterheben.
    6. Gelatine nach Packungsanweisung einweichen. Milch leicht erwärmen. Gelatine ausdrücken und in der warmen Milch auflösen.
    7. Eigelb mit Puderzucker gut cremig rühren. Quark und Zitronensaft unterrühren, dann die aufgelöste Gelatine unterziehen (Temperaturausgleich beachten!). Sahne zu Schlagsahne schlagen und unter die Quarkmasse heben. Creme auf dem Kuchenboden verteilen und mit den Apfelspalten belegen.
    8. Aufgefangenen Cassissaft mit Wasser auf 250 ml auffüllen und daraus mit dem Tortengusspulver nach Packungsanweisung einen Tortenguss zubereiten. Vorsichtig über die Äpfel gießen und Torte mindestens 4 Stunden kalt stellen.

    Torte schneiden

    Wie man eine Torte sauber in Stücke schneidet, sehen Sie hier

    Gelatine richtig verwenden

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie einen ausführlichen Artikel mit Bildern, wie man Gelatine richtig auflöst und unterzieht.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alles über Biskuitteig:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine schrittweise Anleitung und Tipps fürs Biskuitteig backen.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Gelatine richtig verwenden:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie einen ausführlichen Artikel mit Bildern, wie man Gelatine richtig auflöst und unterzieht.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen