Rührkuchen Schoko

    Rührkuchen Schoko

    (0)
    1Stunde20Minuten


    Von 4 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Das ist einer meiner Standardkuchen. Ein einfacher Rührkuchen mit Schokolade. Die Kakaomenge richtet sich danach, wie schokoladig man den Kuchen will.

    IngeH Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Ergibt: 1 Kuchen

    • 250 g Butter
    • 180 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 4 Eier, getrennt
    • 1 Tasse Milch
    • ein Fingerhut Likör oder Wein
    • 250 g Mehl
    • 1 Päckchen Backpulver
    • 2-4 EL Kakaopulver

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde20Minuten 

    1. Backofen auf 180 °C vorheizen (Heißluft 160-170°C) und eine Kastenform einfetten.
    2. Butter in einer Schüssel mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Nach und nach Zucker, Vanillezucker und Eigelb unterrühren, bis eine Schaummasse entsteht. Milch und Likör (Wein) unterrühren. Mehl, Backpulver und Kakaopulver mischen, sieben und nach und nach unter den Teig rühren.
    3. Eiweiß zu Eischnee schlagen und unter den Teig heben. Teig in die vorbereitete Kastenform füllen udn im vorgeheizten Backofen ca. 1 Stunde backen. Zahnstocherprobe machen einen Zahnstocher in die Mitte des Kuchens stecken. Wenn kein Teig mehr am Zahnstocher kleben bleibt, ist der Kuchen fertig.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen