Rührei mit Speck

    So ein einfaches Rührei mit Speck schmeckt einfach immer. Etwas Milch zu den Eiern geben, dann schmecken sie besser.


    Hessen, Deutschland
    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • Butter oder Olivenöl
    • 150 g Speck, gewürfelt
    • 1/2 Zwiebel, fein gehackt
    • 4 Eier
    • 80 ml Milch
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Etwas Butter oder Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Speckwürfel und Zwiebel darin langsam braten, bis die Zwiebeln glasig sind und der Speck knusprig ist.
    2. In der Zwischenzeit Eier in einer kleinen Schüssel mit der Milch verquirlen.
    3. Wenn Zwiebeln und Speck fertig sind, langsam die Eier zugießen und bei mittlerer bis niedriger Hitze leicht stocken lassen. Sobald die Eier anfangen zu stocken, kann man anfangen, die Eier hin und her zu schieben, bis sie gestockt sind. Jetzt mit Salz und Pfeffer würzen und langsam weiter braten, bis die Eier komlett gestockt sind.

    Perfekte Rühreier

    Tipps und Tricks für die Zubereitung von Rührei finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen