Couscous Salat mit Feta und Petersilie

    gudde40
    • < />
      gudde40
    • < />
    • < />
    • < />
      gudde40

    Couscous Salat mit Feta und Petersilie

    Couscous Salat mit Feta und Petersilie

    (11)
    30Minuten


    Von 10 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Meine Tabouleh Variante mit Feta und Couscous anstatt Bulgur. Schmeckt kalt oder warm und am nächsten Tag besonders lecker, wenn der Salat richtig schön durchgezogen ist.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Tasse Couscous
    • 1 Tasse Hühnerbrühe
    • 1/2 Tasse Wasser
    • 1 Gurke, fein gewürfelt (Kerne entfernt)
    • 1 Möhre, geraffelt
    • 1/2 Bund frische Petersilie, fein gheackt (etwa 60 g)
    • 60 ml extra vergine Olivenöl
    • 60 ml frisch gepresster Zitronensaft
    • 1/4 Kreuzkümmel
    • 1/2 TL Salz
    • 1/2 TL schwarzer Pfeffer aus der Mühle
    • 40 g Feta

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Hüherbrühe und Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen und Couscous unterrühren. Abdecken und ca. 5-10 Minuten ziehen lassen, bis die ganze Flüssigkeit aufgenommen wurde und das Couscous weich ist. Mit einer Gabel auflockern.
    2. Couscous, Gurke, Frühlingszwiebeln, Möhre und Petersilie in eine große Schüssel geben. Olivenök und Zitronensaft in einer Tasse verquielen und über den Salat gießen. Mit Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer würzen. Feta erst kurz vor dem Servieren untermischen.

    Gurken aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Gurken selbst anbauen.

    Petersilie säen und pflanzen

    Wie Sie Petersilie säen und pflanzen, steht hier.

    Gurken aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Gurken selbst anbauen.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (11)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    gudde40
    Besprochen von:
    0

    Sehr lecker, perfekt zum grillen. Ich hab Gemüsebrühe anstelle von Hühnerbrühe zum Kochen genommen und kein extra Salz, denn die brühe war salzig genug. Mit den Frühlingszwiebeln vorsichtig dosieren, ich hatt fast ein bisschen zuviele.  -  31 Mai 2015

    Besprechungen aus aller Welt

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen