Muscheln in Tomatensoße

    Muscheln ganz klassisch in Tomatensauce. Auf jeden Fall mit knusprigem Brot servieren. Knoblauchbaguette schmeckt auch sehr lecker dazu.

    frau_antje

    Baden-Württemberg, Deutschland
    Von 5 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 kg Muscheln, gesäubert und vom Bart befreit
    • 4 EL Olivenöl
    • 3 Schalotten, gehackt
    • 200 g Lauch, in feine Scheiben geshcnitten
    • 1-2 Chilischoten
    • 4 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 2 Tomaten, gehackt
    • 300 ml trockener Weißwein
    • 200 ml passierte Tomaten
    • Salz nach Geschmack

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Muscheln unter kaltem fließendem Wasser gut abbürsten und offene Muscheln wegwerfen.
    2. Olivenöl bei mittlerer Stufe in einem großen Topf erhitzen. Schalotten, Lauch und Chilischote darin ein paar Minuten andünsten. Dann Knoblauch zugeben und 30 Sekunden mit andünsten. Nun die Muscheln und Tomatenstücke zugeben und bei hoher Hitze 5 Minuten kochen, bis sich die Muscheln öffnen.
    3. Mit Weißwein ablöschen und weitere 3 Minuten köchen. Passierte Tomaten zugießen und mit Salz würzen. Weitere 5 Minuten kochen lassen und mit knusprigem Weißbrot servieren.

    Muscheln kochen

    Wie man Muscheln reinigt und kocht, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 8 Rezeptsammlungen ansehen